Private Beratung | Philosophie Praxis Salzburg

Ihre Gedanken sind im Krisencluster, und Sie wissen nicht warum, was Sie dagegen tun können.

Die Grenzen des Selbst bestimmen die Grenzen des Lebens. Oft verkennt man das philosophische oder das ethische Problem, weil man selbst der Teil dieses Problems ist.

Es geht darum, eigene geistigen Ressourcen zu nutzen, Grenzen des Selbst zu erkennen und überscheiten zu können, den oberflächlichen automatischen Teil des Lebens „umzuschalten“ und das philosophische Potential des eigenen Geistes zu entdecken, auch zu lernen, dieses Potenzial im Alltag zum eigenen Profit zu nutzen.

Wir brechen mit dem Klienten Schablonen und Klischees auf und setzen neue zusammen.

Als Ziel setze ich, rationale Alternativen zu zeigen, kognitive Lösungen zu finden und Wege, sie konsequent zu realisieren, festzulegen.